Die Heidelberg Masterclass

Meisterkurse sind für Musiker neben dem regulären Unterricht mit dem eigenen Musiklehrer ein wichtiger Baustein der musikalischen Entwicklung, da hierbei neue Impulse gegeben werden und ein wichtiger Austausch mit anderen Musikern stattfindet. Die intensive Arbeit über mehrere Tage hinweg stellt eine besonders fruchtbare Grundlage für die Weiterentwicklung des Lernenden dar. Darüber hinaus auch eine Verbindung zwischen Jungstudierenden, professionellen Musikern und auch interessierten Schülern zu knüpfen, ist ein wichtiges Ziel des Heidelberger Meisterkurses. Die Pädagogische Hochschule Heidelberg hat sich freundlicherweise bereit erklärt, dieses Projekt als Kooperationspartner zu unterstützen. Das Gebäude mit seinen zahlreichen Räumlichkeiten bietet den idealen Rahmen für Unterrichtsstunden, Vor- und Nachbereitung des Unterrichts wie auch für abendliche Konzerte.

Die Heidelberg Masterclass beinhaltet verschiedene Aspekte und Stufen des musikalischen Lernens:

  • Einen fünftägigen Meisterkurs für Studierende, Jungstudenten, herausragende Musikschüler
  • Einen dreitägigen Workshop für musikbegeisterte Schüler aus Heidelberg
  • Öffentliche Konzerte

Alle Teilnehmer erhalten Zertifikate.

Die Akteure:

Gesamtleitung: Viorel Tarara

Künstlerischer Leiter und Dozent Violine: Stefan Tarara

Korrepetition: Lora Vakova-Tarara  

Kooperationspartner: Pädagogische Hochschule Heidelberg, Ansprechpartner: Prof. Dr. Jürgen Oberschmidt (Fach Musik, Institut für Kunst, Medien und Musik)